Startseite » Testberichte » 1&1 All-Net-Flat im Test (Erfahrungsbericht)

1&1 All-Net-Flat im Test (Erfahrungsbericht)

Zusammenfassung

  • Getesteter Tarif: 1&1 All-Net-Flat Basic
  • Mobilfunknetz: Vodafone D2 Vodafone Netz
  • Testurteil: gut (4 von 5 Punkten)
Tarifdetails unter: www.1und1.de

Im aktuellen Erfahrungsbericht wird die im D2 Netz angebotene 1&1 All-Net-Flat Basic einem ausführlichen Test unterzogen an dessen Ende eine Bewertung in Form einer Gesamtnote abgegeben wird. Der Test behandelt dabei vor allem die für Kunden in der Praxis relevanten Aspekte Netzqualität und Bestellverlauf. Darüber hinaus flossen in die Bewertung auch die von der gemachten Erfahrungen mit dem 1&1 Control-Center ein (Online-Vertragsverwaltung). Getestet wurde der 1&1 Handytarif All-Net-Flat Basic auch diesmal mit einem iPhone 4 von Apple und einem USB-UMTS-Stick von 4G-Systems.

Zustellung der Sim-Karte innerhalb von 24 Stunden

1&1 Micro-Sim-Karte und Pin-Brief

1&1 All-Net-Flat SIM und Pin-Brief

Die Bestellung des 1&1 Mobilfunkvertrags erfolgte wie bei den bisherigen Allnet Flat Tests auch, über die Homepage des Anbieters. Eine positive Überraschung erlebte die Redaktion bei der Versanddauer der benötigten Unterlagen. Bereits nach einem Tag (22 h) wurde der Willkommensbrief inklusive 1&1-SIM-karte zugestellt. Und das ohne Buchung der kostenpflichtigen Overnight Service Option. Wenn die Zustellung der SIM-Karte im Zweifelsfall auch 2 Tage dauern darf, lässt sich der Aufpreis für den Overnight Service also durchaus einsparen. Das Willkommenspaket beinhaltete neben der SIM auch die benötigten Zugangsdaten für das Control-Center, ein gedrucktes Benutzerhandbuch sowie PIN und PUK. Alle Daten wurden dabei in gedruckter Form zur Verfügung gestellt. Andere Allnet Flat Anbieter wählen hier auch die für den Kunden nicht ganz zu komfortable Zustellung der Daten per E-Mail. Die 1&1 Mobile SIM-Karte wird in normaler Größe mit Sollbruchstelle zum Herauslösen der Micro-SIM Variante (für iPhone 4, iPad etc.) ausgeliefert. Wer für das Apple iPhone 5 eine Nano-SIM oder eine Karte für einen BlackBerry benötigt, muss dies bei Tarif-Bestellung angeben.

Test der 1&1 Sprachqualität und Internetverbindung

Bei rund 20 im Stadtgebiet und Umland von Dresden gemachten Testanrufen kam es lediglich ein einziges Mal zu kurzen Sprachaussetzern. Der Empfang war an allen getesteten Orten ausreichend gut (iPhone 4 zeigte mindestens zwei Balken bei der Netzverfügbarkeit). In Puncto Sprachqualität gelingt 1&1 damit ein ähnlich gutes Ergebnis wie die im D1 Netz realisierten Angebote von Freenetmobile und congstar.

D2 Internetverbindung schneller als Konkurrenzprodukte im O2/E+ Netz

Speedtest 1&1 All-Net-Flat

Speedtest 1&1 All-Net-Flat im Vodafone D2 Netz

Die Geschwindigkeit der mobilen UMTS Datenverbindung wurde auf Basis von 15 Messwerten mit Hilfe des kostenlosen Online-Speedchecks von www.wieistmeineip.de ermittelt. Ergebnis: Im Durchschnitt erreichte die 1&1 UMTS Flat eine Downloadrate von 2911 KBit/s. Damit liegt die im Vodafone D2 Netz realisierte Datenflat hinter den konkurrierenden Handytarifen im D1 Netz (vgl. Freenetmobile und congstar Test), aber deutlich vor den Angeboten im O2 und E-Plus Netz (Klarmobil, Yourfone, Simyo etc.). Das Maximaltempo (Download) der 1&1 All-Net-Flat lag bei 3769 KBit/s. Hochladen ließen sich Daten mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 1064 KBit/s. Die maximalen bzw. minimalen Übertragungsraten im Upload lagen bei 1766 und 420 KBit/s. Angemerkt sei, dass die Internetverbindungen nicht in jedem Fall beim ersten Versuch zu Stande kamen. In zwei von 15 Fällen war eine Messung erst nach mehrfachem Verbindungsaufbau möglich. Unter Einrechnung der gemachten Erfahrungen mit fehlerhaften Verbindungsversuchen ergäben sich in der Praxis entsprechend etwas niedrigere Datenraten.

Vertragsverwaltung im 1&1 Control-Center

1&1 Control-Center

Vertragsverwaltung im 1&1 Control-Center

Zur Vertragsverwaltung bietet 1&1 ein eigenes Portal mit dem Namen „Control-Center“ an. Hier können Kunden ihre Abrechnungen einsehen, Vertragsdaten bearbeiten (Roaming-Einstellungen, Adress- und Bankdaten etc.). Ebenfalls möglich ist die Erstellung bzw. Bearbeitung des Telefonbucheintrags. Darüber hinaus lässt sich im Control-Center ein Tarifwechsel einleiten sowie (nachträglich) ein Handy zum Vertrag bestellen. Die Preise der angebotenen Smartphones (z.B. Samsung Galaxy S3 i9300 für 599 €, HTC One X oder Samsung Galaxy Note für jeweils 499 €) bewegten sich dabei auf Marktniveau. Besonders günstige „Schnäppchen“ waren nicht zu finden. Bei Bedarf lässt sich über die Online-Vertragsverwaltung auch die SIM-Karte sperren und entsperren sowie austauschen (beispielsweise für den Fall, dass für das iPhone 5 nachträglich eine Nano-SIM benötigt wird).

Bewertung und Testurteil: Gut

Als Gesamtnote vergibt die Redaktion für die alle Netze Flatrate von 1&1 das Testurteil „gut“ (4 von 5 Punkten). Positiv in die Bewertung eingeflossen sind die zügige Bestellabwicklung sowie die ordentliche Sprach- und Internetqualität. Abzüge kassierte die All-Net-Flat für die nur mäßig übersichtliche und intuitiv nutzbare Vertragsverwaltung (Administration des Kundenkontos im „Control-Center“). Das Preis-Leistungsverhältnis ging als neutraler Punkt in die Bewertung ein, da der 1&1 Mobilfunktarif im Verlauf von 24 Monaten zwar deutlich teurer als vergleichbare Konkurrenzprodukte im O2 oder E-Plus Netz ist, dafür aber auch höhere Downloadgeschwindigkeiten bietet und weniger Sprachaussetzer zu verzeichnen waren.

Welche Erfahrungen haben Sie mit den DSL oder Mobilfunkprodukten von 1&1 gemacht? Diskutieren Sie mit und teilen Sie ihre Meinung mit Anderen!

41 Kommentare

  1. Finger Weg!!! Man ist mit 1und1 ganz offensichtlich Kunde 2. Klasse im Vodafone Netz. Ich habe den oben besagten Vertrag seit fast 2 Jahren (inzwischen natürlich gekündigt).
    Solange man in einer Großstadt ist funktioniert er soweit einwandfrei, allerdings schwankt der Empfang auch hier teilweise stark. Da ich mich mit Handys sehr gut auskenne habe ich alle Eventualitäten natürlich abgecheckt, weil es mich auch technisch interessiert hat. Ich rede hier übrigens ausschließlich vom Internetempfang der Telefonempfang ist einwandfrei! Ich hatte auch einen super Vergleich: Meine Freundin hat zufällig einen fast identischen Vertrag (Sie 500MB, Ich 2GB) nur direkt bei Vodafone und 15€ teurer.

    In weiten Teilen Deutschlands, eigentlich immer auf der Autobahn etc. springt mein Handy von H+ oder H zurück. Auch zahlreiche Anrufe beim Kundencenter konnten mir nicht helfen. Man wird immer vertröstet oder es wird auf das Smartphone geschoben. Leider bringen 2GB Datenvolumen gar nichts, wenn ich keinen Empfang habe. Laut Empfangskarte von Vodafone, worauf der Service bei 1und1 ja immer gerne verweist, ist eigentlich überall LTE verfügbar. Meine Freundin hat H+ ich mal wieder nur Edge. Wenn ich Pech habe bekomme ich nach 5 Minuten mal endlich eine Whatsapp herausgeschickt.

    Komischerweise schwankt der Empfang auch teilweise stark innerhalb der Stadt. Hatte ich gestern wieder erst in der Innenstadt von Hannover. In einem Moment H+ im nächsten Edge, aber ohne jegliche Verbindung und ohne sich einen cm bewegt zu haben im Freien!?? Bei meiner Freundin war wieder alles durchgehend gegeben. Nach Fragen? Ich kann nur sagen: FINGER WEG!!!

    Anmerkung der Redaktion: Bei 1&1 Verträgen im Vodafone D2 Netz gibt es generell kein LTE.

  2. Praktiken bei 1&1

    Ich habe bei 1&1 einen Handyvertrag im E-Netz abgeschlossen für 34,99 Euro monatlich mit der Option zu jeder Zeit ins D-Netz für 39,99 Euro wechseln zu können. Weil das E-Netz zu schlecht war bin ich ins D-Netz gewechselt. Jetzt musste ich aber plötzlich 44,99 Euro zahlen. Weil das D-Netz noch schlechter war bin ich wieder zurück ins E-Netz und soll jetzt für das verbleibende erste Jahr 34,99 Euro zahlen und für das zweite Jahr dann 44,99 Euro wogegen ich natürlich klagen werde.

  3. Einst geködert mit damals billiger Mobile-Flat – heute ist 1&1 überteuert. Für einen 4GB Flat zahlt man wo anders weniger als die Hälfte und SMS sind inklusive. Zudem wird die Kündigung erschwert – nach der Onlinekündigung hat man 14 Tage Zeit um sie telefonisch zu bestätigen. Sonst läuft der Vertrag weiter. Die Hotline-Wartezeit ist dann je nach Tageszeit ok bis unangenehm. Was dann folgt ist ein Verkaufsgespräch und der Versuch einen neuen 24 Monate Vertrag abzuschließen, da man ja sonst noch 3 Monate teuer zahlt. Offensichtlich wissen sie das sie teuer verkaufen. :) Will man das nicht wird man blöd behandelt und belehrt. Man baut hier auf die Vertragslaufzeiten und die Preisbindung. Man braucht wohl dringend eine Belebung des Geschäfts.

  4. Gut dass mein Vertrag ausgelaufen ist. Diese Firma sendet mir Spam per Post mit „exklusiven Verlängerungsangeboten“ – die kosten aber genau so viel wie im Internet. Bin ich ein Idiot oder was?

  5. VORSICHT!!! Nie wieder, NICHT EMPFEHKENSWERT!
    Ich bin mir nicht sicher, ob die Verträge mit dem Profiseller Programm und Onlineshops koppeln.
    Irgendwann bekommt man plötzlich eine Rechnung für einen Onlineshop bzw. Sellermitgliedschaft. Ich muss das prüfen lassen, gehe zum Anwalt. Zum 2. Mal!
    Bitte das Kleingedruckte lesen, hier sind Verträge ohne Unterschrift rechtskräftig. ANGEBLICH!

  6. Also ich kann nach 4 Jahren Erfahrung nur abraten, wenn man auf dem Land wohnt oder öfter aus der Stadt raus fährt. Ich gehe sogar so weit, zu behaupten, dass man als 1und1 Kunde von Vodafone ausgebremst wird. Besonders deutlich wird das bei Roamingpartnern im europäischen Ausland, wo man einen direkten Quantensprung bei der Netzqualität erfährt. In Deutschland scheint 2 Kilometer nach dem Ortsschild die 3G Welt zu Ende zu sein, sogar auf Autobahnen oder Bahnstrecken. Und 2G ist so schlecht, dass nicht mal Email Verkehr möglich ist. Der Preis ist super, ich hatte niemals in vielen Jahren Probleme mit dem Service und ich werde die Auslands-Option schmerzlich vermissen. Aber ich habe meinen Vertrag -übrigens problemlos- gekündigt und werde zähneknirschend wieder zur Telekom wechseln, da die Netzabdeckung von Vodafone keinesfalls der Realität entspricht, zumindest nicht für mich als Kunden von 1und1.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

x

Auch interessant

Mein Congstar - Administration Kundenkonto

Congstar Allnet Flat Test: Erfahrungen & Bewertungen 2017

Zusammenfassung Getesteter Tarif: Congstar Allnet Flat Mobilfunknetz: Telekom D1 Testurteil: gut (4 von 5 Punkten) ...